Affinity Publisher: Grundlagen

Affinity Publisher ist die vielversprechende und preislich günstige Alternative zu Adobe InDesign. Es bietet ähnliche Funktionen, um professionelle Drucksachen wie Visitenkarten, Flyers, Broschüren, etc. zu erstellen.

Der Kurs vermittelt die Grundlagen von Affinity Publisher. Anhand kleiner Aufgaben lernen Sie aktiv die zahlreichen Möglichkeiten im Umsetzungsprozess kennen. Nach diesem Kurs sind Sie in der Lage, einfache Printprodukte von der Idee bis zum druckfertigen Resultat selbst auszuführen.

Allgemeine Informationen

Dauer 12 Stunden
  • Arbeitsoberfläche mit Personas, Werkzeugen und Panels
  • Dokumentaufbau einseitig/mehrseitig
  • Musterseiten und automatische Seitennummern
  • Text- und Bildimport
  • Textstile, Typografie, Glyphen
  • Gestaltung von Text und Bild im Layout
  • Farbe, Tabellen, Tabulatoren
  • Objekte erstellen, Ebenen und Effekte, Assets
  • Endkontrolle und Druckausgabe PDF/andere Formate
  • Vorstellung StudioLink
Studierende und Angestellte der Universität Zürich, die Affinity Publisher in ihrer universitären Arbeit einsetzen.
Am Ende des Kurses können die Teilnehmenden mit Affinity Publisher eigene Projekte professionell umsetzen und kennen die Vorzüge des StudioLinks, mit welchem sie die drei Affinity Programme verbinden können. Die Teilnehmenden können professionelle Druckerzeugnisse erstellen und kennen die Hauptfunktionen des Programms, wie Mastervorlagen, Ebenen, Absatz-, Zeichenstile sowie Farbfelder und wissen, wie Dokumente für die Druckerei aufbereitet werden müssen.
Kursunterlagen werden zur im Kurs zur Verfügung gestellt. Der Hersteller bietet zudem Tutorials an.

Kursdaten

Code Referierende Daten Plätze frei Ort
FS24-AAPG1 Selmi Reed Miriam 04.06.2024 - 18.06.2024 (08:30 - 12:30 Uhr)
17 Online-Kurs zur Anmeldung