Microsoft Teams: Grundlagen der Zusammenarbeit

Microsoft Teams ist eine Online-Plattform, die das Zusammenarbeiten durch die Kombination von verschiedenen Anwendungen erleichtert. Microsoft Teams ist Bestandteil von Microsoft365, die an der UZH für die effiziente Zusammenarbeit zum Einsatz kommt.

Für den Austausch mit Kolleg:innen stehen uns auf der Plattform Teams Anwendungen wie Chat, Online-Besprechungen, unterschiedliche Apps und eine leistungsstarke Dateiverwaltung zur Verfügung.

Allgemeine Informationen

Dauer 3 Stunden
  • Zusammenarbeiten in Teams mit Kanälen
  • Chat mit Personen und mit Gruppen im Kanal
  • Benachrichtigungen in Teams einstellen
  • Videomeetings planen und durchführen
  • Apps in Teams und Kanälen hinzufügen
  • Dateiverwaltung mit Teams
  • Gemeinsames Arbeiten an Dokumenten in Office 365
Für die Teilnahme ist ein Microsoft365 Account der Universität Zürich notwendig. Für die unmittelbare Anwendung aller gezeigten Lerninhalte empfehlen wir die Teilnahme erst, wenn das E-Mailkonto auf Outlook migriert ist.
Der Kurs richtet sich insbesondere an UZH Mitarbeitende der UZH. Die Teilnahme ist auch für weiteren Angehörige der UZH möglich.
Am Ende des Kurses können die Teilnehmenden:
  • ein Team erstellen, einrichten und weitere Personen hinzufügen.
  • mit anderen Personen in Teams kommunizieren.
  • Online-Besprechungen planen, durchführen und Notizen teilen.
  • Dokumente in Teams ablegen und mit dem Computer verbinden.

Kursdaten

Code Referierende Daten Plätze frei Ort
FS24-MTG1 Antosi Thomas 27.03.2024 (09:00 - 12:00 Uhr)
2 Online-Kurs zur Anmeldung