CMS: Barrierefreie Webseiten erstellen

Die Universität Zürich fördert die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Eine wichtige Massnahme ist der barrierefreie Zugang zu Online-Informationen. Im CMS «Magnolia» der UZH werden Webseiten automatisch barrierefrei (accessible) erstellt. Es gibt aber ein paar Tricks und Schwierigkeiten, die in diesem Kurs besprochen werden.

Die Veranstaltung wird gemeinsam von der Fachstelle Studium und Behinderung und der Zentralen Informatik durchgeführt.

Allgemeine Informationen

Dauer 3 Stunden
  • Überblick über die wichtigsten Eigenschaften von barrierefreien Webseiten 
  • Erkennen von Schwierigkeiten bei der Barrierefreiheit von Webseiten 
  • Barrierefreie Webseiten im CMS Magnolia erstellen 
Der Kurs richtet sich v.a. an CMS-Autor:innen. Die Teilnahme ist aber auch für alle anderen Angehörigen der Universität Zürich möglich. 
Die Teilnehmenden kennen die Möglichkeiten und Schwierigkeiten, mit dem CMS barrierefreie Webseiten zu erstellen. 
Die Kursunterlagen sind online verfügbar: https://t.uzh.ch/access
  • Demonstration des «Lesens» einer Webseite mit einem Screenreader 
  • Diskussion der entdeckten «Barrieren» 
  • Erstellen einer barrierefreien Musterseite im CMS 
Wir empfehlen, dass Sie ihren eigenen Computer für diesen Kurs mitbringen. 

Kursdaten

Code Referierende Daten Plätze frei Ort
Aktuell keine Kurse vorhanden