Microsoft Excel 365: Datentransformation und -analyse mit PowerQuery und PivotTables

In diesem Kurs lernen Sie, Daten aus verschiedenen Quellen in Excel zu importieren und zu transformieren, so dass sie für weitere Analysen und Berichte verwendet werden können.

Im Kurs werden wir den Prozess des Datenimports, der Datenbereinigung, der Datenaufbereitung mit dem PowerQuery-Editor und der analytische Zusammenstellung von Daten mit Excel PivotTables kennen lernen.

Im Zusammenspiel von PowerQuery und Pivot werden Daten automatisierbar und reproduzierbar gesammelt, sortiert, bereinigt und analytisch organisiert. 
 

Allgemeine Informationen

Dauer 6 Stunden
  • Importieren von Daten mit PowerQuery Editor (CSV, Excel-Dateien, gesamte Ordner abfragen, Websites) 
  • Bereinigen von Daten  mit PowerQuery Editor(Entfernen von Duplikaten, leeren Zellen, Filtern, Sortieren)  
  • Transformieren von Daten  mit PowerQuery Editor(Datentypen, Formatieren, Umwandlungen) 
  • Kombinieren von Datenabfragen  mit PowerQuery Editor(Anfügen und Zusammenführen) 
  • PivotTables erstellen und formatieren 
  • Datenanalyse mit PivotTables (Werte zusammenfassen, Werte anzeigen als, Gruppieren, Filtern und Datenschnitte)
Die Teilnehmenden verfügen über die Grundlagen der Tabellenkalkulation mit Microsoft Excel (Daten eingeben, Tabellen erstellen, Zellen formatieren, einfache Formeln und Funktionen) und haben ein Grundverständnis der Datenanalyse (Sortieren, Filtern, Aggrerieren). Sie benötigen für die Teilnahme einen Office365 Account der Universität Zürich.
Dieser Kurs richtet sich an alle Angehörigen der Universität Zürich, die ihre Excel-Kenntnisse gezielt vertiefen möchten.
Die Teilnehmenden können 
  • Daten aus verschiedenen Datenquellen und -formate in Excel importieren. 
  • verschiedene Techniken zur Datenbereinigung und -transformation anwenden. 
  • Abfragen wiederholen und automatisieren. 
  • Daten mit PivotTables für die Analyse in Beziehung setzen. 
Die Lerninhalte werden interaktiv in einer Mischung aus Präsentation, Vorführung und praktischer Übung vermittelt.
In diesem Kurs wird mit Microsoft Excel für Windows gearbeitet. Eine Teilnahme mit der Excel-Version für Mac ist prinzipiell möglich, wird aber dadurch erschwert, dass nicht alle Funktionen zur Verfügung stehen und die Menüdarstellung stellenweise abweicht. 

Der PowerQuery-Editor ist auch Bestandteil von PowerBI. Für das Erstellen von komplexen Datenmodellen und deren Visualisierung ist PowerBI optimiert. In diesem Excel-Kurs lernen Sie die Methoden kennen, die Sie auch in PowerBI nutzen können. 

Kursdaten

Code Referierende Daten Plätze frei Ort
FS24-WEP2 Stolz Barbara 07.06.2024 - 14.06.2024 (09:00 - 12:00 Uhr)
12 Universität Zürich Irchel zur Anmeldung